Mesa Direj: Polizeigewalt und anschließendes Demoverbot - 7 Festnahmen

Während des ersten Tags vom Mesa Direj heute, von Dortmund nach Bochum, provozierte die Polizei durch ihr aggressives Vorgehen und löste die Versammlung anschließend unter fadenscheinigen Vorwänden auf.


Um 10 Uhr war die Demo von Dortmund aus gestartet. Während die Versammlung gegen 13 Uhr in Lütgendortmund eine Pause macht greift die Polizei unsere Demo an und zieht einen Jugendlichen heraus, da dieser ein Tattoo hat das Rêber Apos Gesicht zeigt. Die Personalien des Jugendlichen werden festgestellt, er wird über eine Stunde lang festgehalten jedoch anschließend nicht freigelassen sondern mitgenommen und auf die Polizeistation gebracht.
Nur wenige Minuten Später zieht die Polizei eine junge Frau aus unserer Demo und prügelt auf die Demo ein. Angeblich sei sie auf einem Foto in Verbindungen mit Straftaten aufgetaucht.
Noch während dieser Kontrolle wird ein weiterer Polizeieinsatz mitten in der Demo vorbereitet. Mehrere bewaffnete Beamte stürmen ohne Vorwarnung in unsere Demo und schlagen einen Jugendlichen zu Boden. Sein Gesicht wird auf den Boden gepresst und er wird gefesselt, nach einiger Zeit wird er abgeführt und gewaltsam in ein Auto gezerrt und weggebracht. Währenddessen prügelt die Polizei auf die Demo ein und geht auch mit Kampfhunden in die Demo rein.
Kurze Zeit später versucht die Polizei den Mesa Direj zu beenden, indem sie die Demonstration für aufgelöst erklärt. Die Fadenscheinigen Gründe: Körperverletzung und Landfriedensbruch aus der Demo heraus.
Die Teilnehmer*innen werden eingekesselt und am Verlassen des Versammlungsortes gehindert. Beim Verlassen werden einzelne Personen herausgezogen und die Personalien aufgenommen. Es gibt mehrere Festnahmen. Dabei wird auch ein Kameramann vom Filmen des Polizeivorgehens abgehalten.
Anschließend eskortierte die Polizei die Teilnehmer*innen zum S-Bahnhof und von dort aus bis zum Hauptbahnhof, wo alle dazu genötigt werden sollten

YXK - Verband der Studierenden aus Kurdistan e.V.

 

 

Kalender

November 2018
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Top