Categories:

Ohne Titel 1Sehr geehrte Damen und Herren,

unter folgender Internetadresse finden Sie eine Petition an den Generalsekretär des Europarats Thorbjørn Jagland:

http://www.petitions24.net/soutenir_les_grevistes_de_la_faim_kurdes
 
In der Petition wird dazu aufgerufen den Hilferuf der kurdischen Bevölkerung, der seinen Ausdruck unter Anderem in dem Hungerstreik von 400 politischen Gefangenen in der Türkei und 15 Personen vor dem Europarat in Strasbourg findet, auch in Europa wahrzunehmen und in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats zu diskutieren.

Categories:

Konferenzbanner web

Internationale Repressionsstrategie gegen die kurdische Bewegung und die türkische Linke

Als Modell für Demokratie in der Region wird im Kontext des arabischen Frühlings oft auf die Türkei verwiesen mit ihrer seit Jahren regierenden islamisch geprägten AKP-Regierung. Unterschlagen wird hierbei, dass die Türkei selbst seit 30 Jahren einen Krieg gegen die eigene kurdische Bevölkerung führt. Unter der AKP-Regierung sind zur Zeit über 6000 politische Gefangene inhaftiert, mehr als je seit dem Militärputsch von 1980.Die Bedingungen in den vollständig überfüllten Gefängnissen verstoßen gegen jede Menschenwürde.Die Verhaftungswelle im Rahmen der sogenannten KCK-Verfahren seit 2009 richtet sich vornehmlich gegen Menschen im Umfeld der kurdischen Partei BDP, aber auch gegen ganze Berufsgruppen wie JournalistInnen und AnwältInnen.