Categories:

hausansicht grossVerehrte Freundinnen, verehrte Freunde,

wir lassen nun bald wieder ein Jahr unserer Vereinsgeschichte hinter uns. Ein Jahr mit Höhen aber auch mit Tiefen.

Aus unserem 17. Kongress letztes Jahr haben wir viel Energie geschöpft und uns dementsprechend ausgerichtet.

Wir wollten wachsen und unsere
Arbeiten auf dem Weg zur Professionalisierung weiter institutionalisieren.

Dies ist uns auch in gewisser Hinsicht gelungen. Weitere Ortsgruppen haben sich in unserem Netzwerk etabliert und weitere wertvolle Freunde
wurden für unsere Ideen gewonnen.
Doch es liegt auch auf der Hand, dass das bisher Geschaffte nicht ausreicht. Wir als Söhne und Töchter einer sich nach Freiheit sehnenden Volkes können und dürfen uns nicht auf kleine Erfolge ausruhen.

Uns allen ist es bewusst, dass selbst diese kleinen Erfolge viel Energie kosten und mühselig sind. Doch wenn wir uns das große Ganze vor Augen führen und realisieren, dass das Gesamtergebnis unserer
Bestrebungen eine Erfolgsgeschichte ohne seinesgleichen ist, können wir uns wieder auf die Worte unseres Freundes Hüseyin Celebi besinnen, der einst sagte: „Wenn wir uns große Ziele setzen, machen uns die kleinen Aufgaben nicht müde.“

Nach wie vor halten wir an unserem Ziel, in einer freien, emanzipierten und gerechten Gesellschaft leben zu wollen, fest. Wir werden unsere Verantwortung unserer Epoche gegenüber nie aus den Augen
verlieren und unsere Bemühungen auf dem Weg in eine demokratische, ökologische und geschlechterbefreite  Gesellschaft auf der höchsten Stufe halten.
Es ist an der Zeit Verantwortung zu übernehmen, es ist an der Zeit zu beweisen, dass wir was bewirken können.

ES IST GENAU DIE RICHTIGE ZEIT DAFÜR ERFOLGREICH ZU WERDEN.

In diesem Sinne möchten wir Euch auf unseren bevorstehenden Jahreskongress aufmerksam machen und ankündigen, dass dieser zwischen dem 28. und 30. September in Meckesheim stattfinden wird. Der
Jahreskongress ist eine optimale Plattform für uns, unsere Arbeiten genauer unter die Lupe zu nehmen, sie zu reflektieren und zu bewerten.
Auch dient es dazu neue Impulse zu geben und ggf. eine neue Ausrichtung anzunehmen.

Wir freuen uns sehr auf eure Anregungen und Vorschläge für die Gestaltung des diesjährigen Jahreskongresses. Bitte bereitet Euch auch in euren Ortsgruppen und Regionen schon mal auf diese gemeinsamen Tage vor.

Genauere Daten zum Ablauf werden noch bekannt gegeben.

Bis dahin wünschen wir Euch allen viel Erfolg bei den Arbeiten und im Studium.

YXK- Vorstand

Tags:

Comments are closed