Categories:

yxklogo white-backgroundAm 09.08.13 veranstaltete das Recht auf Stadt Bündnis Mainz wie bereits in der Vergangenheit eine Nachttanzdemo mit dem Titel „Träumen, Tanzen, Kämpfen!". Mit dieser Demo sollte „für unser Recht auf Leben abseits des kapitalistischen Normalzustandes, frei von jeglichen menschenverachtenden Ideologien" eingetreten werden (https://linksunten.indymedia.org/de/node/91622). 

Categories:

andrea momunmentKurz vor dem 15. Jahrestag des Massakers vom 23. Oktober 1998* haben mutige Menschen in den kurdischen Bergen in der Nähe des Dorfes Andicen (Kelahere) ein Mahnmal in Erinnerung an die 41 damals getöteten PKK-Militanten errichtet. Dieses Mahnmal, das den Namen der deutschen Internationalistin Andrea Wolf trägt, die bei diesem Massaker als unbewaffnete Gefangene gefoltert und anschließend extralegal hingerichtet wurde, haben am 14. September 2013 hunderte MenschenrechtsaktivistIn-nen, Angehörige der Getöteten, VertreterInnen von NGOs, BDP-PolitikerIn-nen und viele Menschen aus der Region Catak und Van (Wan) offiziell eingeweiht.

Categories:

mexikoAuch im Oktober findet wieder unser internationalistischer Barabend statt. Dieses Mal mit einem Vortrag zu dem aktuellen Stand des Kampfes um Selbstverwaltung in Chiapas, Mexiko:

La Lucha Continua - 20 Jahre zapatistischer Aufstand

,,Im kommenden Januar jährt sich der Aufstand der EZLN in Mexiko zum zwanzigsten Mal: Am 1. Januar 1994 trat die Organisation zum ersten Mal in die Öffentlichkeit: Sie besetzten mit Unterstützung der zapatistischen indigenen Bevölkerung aus Protest gegen das Inkrafttreten des neoliberalen NAFTA-Abkommens mit den USA mehrere Bezirkshauptstädte in Mexiko, mussten sich jedoch aufgrund der Bedrohung durch die Armee zurückziehen.