Broschüre veröffentlicht: Die kurdische Bewegung im Kampf um Freiheit und Selbstbestimmung

Bildschirmfoto 2014-01-21 um 19.57.28Newroz 2013 – Erfahrungsbericht einer Delegationsreise, Verband der Studierenden aus Kurdistan e.V.

Im März 2013 reiste eine Delegation, überwiegend bestehend aus Jugendlichen, im Namen des Verbands der Studierenden aus Kurdistan – Yekîtiya Xwendekarên Kurdistan e.V. (YXK) nach Nordkurdistan (Südost-Türkei).

 Als Ergebnis dieser Reise veröffentlichen wir nun die Broschüre (hier PDF):

„Die kurdische Bewegung im Kampf um Freiheit und Selbstbestimmung – Auf dem Weg in die Demokratische Moderne. Newroz 2013 – Erfahrungsbericht einer Delegationsreise“

In der Broschüre wollen wir unsere persönlichen Erfahrungen mit Euch teilen und zur weiteren Diskussion über die kurdische Bewegung anregen. Im Mittelpunkt der Broschüre steht die Auseinandersetzung mit der kurdischen Jugend-, Frauen- und der LGBT-Bewegung. Darüber hinaus wollen wir auch über die versuchten (Friedens)Verhandlungen zwischen dem türkischen Staat und der kurdischen Bewegung berichten und viele weitere Organisationen und Initiativen, wie beispielsweise die Föderation der Vereine der Familien von Häftlingen und Verurteilten (TUHAD-Fed), oder Sarmaşik, einen Verein gegen die Verarmungspolitik des Staates, vorstellen.

Unter newroz@yxkonline.de kann die Broschüre gegen eine kleine Spende bestellt werden. Wenn ihr Interesse habt, über diese Broschüre Veranstaltungen in eurer Stadt zu machen, könnt ihr uns gerne fragen.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass auch in diesem Jahr eine Delegation an Newroz nach Nordkurdistan fliegt. Anmelden könnt ihr euch ebenfalss unter newroz@yxkonline.de. Weitere Infos dazu gibt es unter:

http://localhost/index.php/55-verbandsarbeit/newrozdelegation/510-newroz-2015-yxk-jugenddelegation-nach-nordkurdistan