Categories:

revfrau ocalanJineolojî als Wissenschaft der Frau - Abdullah Öcalan

Pünktlich zur 1. Frauenkonferenz der Jineolojî unter dem Titel »Radikales Denken aus Frauenperspektive« in Köln veröffentlicht die Internationale Initiative eine Broschüre mit dem Titel »Befreiung des Lebens: Die Revolution der Frau«. Wir dokumentieren daraus die einleitenden Worte der Herausgeberin und die letzten beiden Kapitel »Jineolojî als Wissenschaft der Frau« und »Die demokratische Moderne: Die Ära der Revolution der Frau.«

Categories:

YXK Jin"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht." Rosa Luxemburg

Der Internationale Frauenkampftag steht für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung, ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf körperliche Integrität, sowie sexuelle Selbstbestimmung. Er fand am 19.März 1911 das erste Mal in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz statt. Mehr als eine Millionen Frauen demonstrierten auf der Straße um ihrer Forderung "Heraus mit dem Frauenwahlrecht" , Nachdruck zu verleihen. Da Frauen in vielen Ländern dennoch mit einer starken Benachteiligung zu kämpfen haben , bedeutet dies vorallem aktuell einen Ansporn für alle Frauen der Welt ihre Rechte einzufordern. Der 8. März wurde 1921 zu Ehren der Rolle der Frauen in der Februarrevolution als internationaler Gedenktag eingeführt.Auch über hundert Jahre später sind viele Forderungen weiterhin aktuell.