Categories:

Bildschirmfoto 2014-08-31 um 15.31.33Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde,

seit Wochen wird der Kanton Kobanê von mehreren Seiten massiv von IS-Milizen angegriffen. In diesem Kampf, der mit unverminderter Härte andauert, leisten die YPG, die YPJ und die Zivilbevölkerung trotz militärischer Unterlegenheit und Unterstützung des IS durch mehrere Staaten (namentlich Saudi-Arabien, Katar und vor allem der Türkei) eine aufopfernde Gegenwehr, die zum Inbegriff und Symbol des Widerstands auf der ganzen Welt geworden ist. Es ist ein Widerstand, der weit über die Grenzen von Kobanê hinausgeht. Gemäß der Parole „Überall ist Kobanê, überall ist Widerstand!" solidarisieren sich KurdInnen und Linke, demokratische Kräfte auf der ganzen Welt im Rahmen von Aktionen jeglicher Art und Demonstrationen mit Kobanê.

Categories:

yxklogo white-background 2„Wenn wir die aktuelle Phase des Aufbaus der Demokratischen Autonomie und des freien Lebens gut analysieren und unsere eigene Perspektive klar definieren, können wir einen wichtigen Beitrag leisten."

Ronahî (Frage): Das aktuelle Sommersemester neigt sich dem Ende, lasst uns darauf kurz zurückschauen. Könnt ihr die Arbeiten der YXK der letzten Monate darstellen und gleichzeitig schon mal einen Überblick über eure Vorstellungen für das kommende Wintersemester geben?

Categories:

yxklogo white-backgroundKriminalisierung engagierter kurdischer Studierender durch Mainzer Polizei

Die Mainzer Ortsgruppe des YXK – Verband der Studierenden aus Kurdistan e.V. hat angesichts der Angriffe des Islamischen Staats (IS) gegen u.a. ÊzîdInnen, AssyrerInnen, ChristInnen und KurdInnen in Südkurdistan (Nordirak) und der infolge drohenden humanitären Katastrophe für den 27.-29. August 2014 einen Informations- und Spendenstand in der Adolf-Kolping-Straße in der Mainzer Innenstadt angemeldet.